Drucken

Release

Release

Der moderne Compoundbogen wird mit einem Release geschossen. Nur so läßt sich die höchste Präzison erreichen. Durch das Release wird die Sehne gerade freigegeben, der Pfeil fliegt viel sauberer als beim Ablaß mit den Fingern
Für die Bogenjagd benutzen die meisten Bogenjäger ein Handgelenk Release, das dann mit dem Zeigefinger ausgelöst wird.
Viele Turnierschützen bevorzugen ein Release, das in der Hand gehalten wird und dann mit dem Daumen ausgelöst wird.
Eine Sonderstellung nehmen die sogenannten Back Tension oder Rückenspannung-Release ein, hier wird der Pfeil durch Erhöhen der Zuggkraft freigegeben.

  • Wir führen Release der Firmen Tru Ball, Carter, Whalen Hooker, Hamskea und andere.
  • Handgelenk/Wrist Release
  • 4 Finger Release
  • 3 Finger Release
  • Back Tension Release
  • Jagd Release

 

Hier unsere meistverkauften Release, alle Release findet Ihr in den Unterkategorien 

Handgelenk Release

Handgelenk Release

Die Handgelenk Release (wrist strap release) werden im allgemeinen mit dem Zeigefinger ausgelöst. 

Hand Release

Hand Release

Die Hand Release werden in der Hand gehalten und meist mit dem Daumen ausgelöst. Drei oder vier finger Release erhältlich


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Bandit Release, Klettverschluss Armband, large

Artikel-Nr.: TRU-TBDV-L

44,90 *
Nicht auf Lager-bestellbar

eXecute Release mit Klettverschluß

Artikel-Nr.: TRU-TXTV

174,90 *
Nicht auf Lager-bestellbar

Carter NV 3 Finger green Release

Artikel-Nr.: CARR-NV

229,00 *
Nicht auf Lager-bestellbar

TruBall The GOAT Release, black/silver

Artikel-Nr.: TRU-TGOT

ab 319,00 *
bitte zuerst eine Variante wählen
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand